Belastungen erkennen

Mitarbeiter im Blick behalten

Nahaufnahme eines vollgekritzelten Terminkalender. ©: Janina Dierks/shutterstock.comWie erkennen Sie, dass Mitarbeiter aus Ihrem Team psychisch belastet sind? Nicht immer ist das auf den ersten Blick sichtbar. So können häufiges Kranksein und längere Ausfallzeiten auf körperliche Ursachen oder chronische Erkrankungen zurückzuführen sein. Manchmal steckt jedoch auch eine psychische Erkrankung dahinter, die auf erhöhte Dauerbelastung zurückzuführen ist. Wenn also ein Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin dauerhaft über Rückenschmerzen klagt oder wenn regelmäßige Kopfschmerzen zu Ausfallzeiten führen, kann das eine Folge von dauerhafter psychischer Belastung sein. Ziehen Sie also bei Krankheitssymptomen auch psychosomatische Ursachen in Betracht. Doch so weit muss es gar nicht kommen, wenn frühe Anzeichen ernst genommen werden. 

Tipp