Neu als App: Zwei eLearning-Tools zur psychischen Gesundheit

 
Foto: SFIO CRACHO / shutterstock

Was hilft Beschäftigten und Führungskräften im Arbeitsalltag dabei, den Stress zu reduzieren?
Konkrete Antworten für die Gestaltungen der betrieblichen Rahmenbedingungen und dafür, wie jeder Einzelne seinen persönlichen Stressoren begegnen kann, bietet psyGA ab sofort auch als Tablet-Apps. Wer die eigene psychische Gesundheit oder die der Belegschaft gezielt fördern will, kann damit an jedem beliebigen Ort direkt loslegen.

 

„Förderung Ihrer psychischen Gesundheit“: Was bietet die App?

Nutzerinnen und Nutzer beschäftigen sich intensiv mit den Fragen „Was entlastet mich?“ und „Was stresst mich?“ und erfahren so, was ihnen persönlich hilft, besser mit Stress umzugehen. Dazu erstellt das Tool eine individuelle Auswertung der Stressoren und Ressourcen. Es werden nicht nur Hinweise zum bisherigen Umgang mit Stress im Arbeitsleben aufgezeigt, sondern auch praktische Hilfen an die Hand gegeben, etwa zu der Frage „wie kann ich aktiv und systematisch meine Entlastungsfaktoren stärken?“ Die Bearbeitung des Tools dauert etwa 45 Minuten. Ergänzend können Arbeitsblätter mit Tipps zum Stressabbau sowie weiterführende Informationen genutzt werden. Die App ist in deutscher und englischer Sprache für Apple- und Android-Tablets verfügbar und kann hier kostenlos heruntergeladen werden:

„Der gesunde Betrieb – Los geht’s“: Welche Tipps gibt es für KMU?

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen fühlen sich oft überfordert bei der Frage, wie sie das Thema Gesundheit im eigenen Betrieb angehen sollen. Die Tablet-App nimmt Unternehmerinnen und Unternehmer sowie Personalverantwortliche an die Hand und bietet ihnen einen kompakten Einstieg in das Thema. Sie erfahren unter anderem, was es mit der gesetzlich vorgeschriebenen Gefährdungsbeurteilung auf sich hat und wie sie auch mit kleinen Mitteln ein Betriebliches Gesundheitsmanagement etablieren können. Die App „Der gesunde Betrieb – Los geht’s“ gibt es hier kostenlos als Download für Apple- und Android-Tablets:

 

 

Was tut sich in der psychischen Gesundheitsförderung?

Hier finden Sie weitere aktuelle Meldungen zu Studien, relevanten Entwicklungen zur psychischen Gesundheit in der Arbeitswelt sowie Informationen zu neuen Materialien von psyGA.

Neues zur Förderung der psychischen Gesundheit

Neues von psyGA

Weitere Meldungen