psyGA-Praxisordner

Kein Stress mit dem Stress: Lösungen und Tipps für Führungskräfte des Handels und der Warenlogistik

Die Arbeitswelt hat sich in den letzten Jahren gravierend verändert, auch im Handel und in der Warenlogistik. Neue Technologien beeinflussen die Arbeitsabläufe und flexibilisierte Arbeitszeiten das Arbeitsumfeld. Faktoren wie Kundenkontakt und Nacht- bzw. Schichtarbeit können zu Stressauslösern werden und sich bei manchen Beschäftigten zu körperlichen und psychischen Belastungen entwickeln – wenn entsprechende Maßnahmen in den Unternehmen fehlen.

Hier setzt die Spezialausgabe des psyGA-Praxisordners für Führungskräfte in den Branchen Handel und Warenlogistik an. psyGA hat gemeinsam mit der Berufsgenossenschaft Handel und Warendistribution (BGHW) konkrete Tipps und Empfehlungen für den Arbeitsalltag der Branchen Handel und Warenlogistik zusammengestellt. Praxis-Beispiele aus kleinen und großen Unternehmen beider Branchen zeigen zudem, dass bereits viele wirksame Maßnahmen zur Förderung der psychischen Gesundheit entwickelt wurden.

Im Rahmen der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) hat das Projekt „Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt“ (psyGA) für die Förderung der psychischen Gesundheit bereits verschiedene Materialien für Unternehmen, Führungskräfte und Beschäftigte entwickelt. Der Praxisordner für Führungskräfte des Handels und der Warenlogistik Handlungshilfe ergänzt dieses Angebot.

Hier kostenlos bestellen

Wenn Sie den psyGA-Praxisordner "Kein Stress mit dem Stress: Lösungen und Tipps für Führungskräfte des Handels und der Warenlogistik" bestellen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an info[at]inqa.de. Zehn Exemplare sind kostenfrei erhältlich, ab dem elften Exemplar wird eine Versand- und Bearbeitungsgebühr erhoben.